07.12.2011

Bahnhof und Konsum statt Bildung und Betreuung

Es geht immer in die gleiche Richtung, in Stuttgart wie überall. Wer braucht schon Bildung und Betreuung, wenn man einen Bahnhof mit Einkaufszentrum bekommt, ohne den scheinbar die Welt untergeht? Und die, bei deren Bildung heute gespart wird, sollen dann morgen unsere Schulden für Wahnsinnsprojekte etc. zahlen?

http://www.stuttgarter-nachrichten.de/inhalt.haushalt-schuster-will-bei-schulen-sparen.0324cf16-adb8-4d0b-bbd3-c298a101d4c6.html


Haushalt: Schuster will bei Schulen sparen - Stuttgart & Region - Stuttgarter Nachrichten


www.stuttgarter-nachrichten.de
Stuttgarts OB: Sanierungen vertagen und den Ausbau von Ganztagsbetreuung an Schulen drosseln.


Keine Kommentare:

Kommentar posten